ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSENHäufig gestellte Fragen

Dies sind die Fragen, die uns seit dem Start von Whistlelink, unserem Whistleblowing Service, häufig gestellt wurden. Wenn Sie die Antwort hier nicht finden können, bedeutet das nicht, dass wir keine Antwort haben! Besuchen Sie unser Hilfe-Center oder kontaktieren Sie uns einfach und fragen Sie uns.

HINWEISGEBERSYSTEM: ALLGEMEINE FRAGENÜber Whistlelink

Warum sollten Sie Whistlelink nutzen?

Es ist einfach einzurichten, problemlos zu implementieren, einfach zu verwalten und absolut sicher. Ein All-in-One-System. Und damit ist noch nicht Schluss, denn es bietet Ihnen auch Konformität mit der EU-Whistleblower-Richtlinie.

Was ist Whistlelink?

Es ist ein sicheres Whistleblowing-System. Whistlelink eignet sich für jedes Unternehmen, um den Beschäftigten ein sicheres Meldeverfahren für Verstöße zu bieten. Es umfasst zudem ein Fallmanangement-Tool und entspricht den Vorgaben der EU-Hinweisgeberrichtlinie.

Für wen ist Whistlelink geeignet?

Jede öffentliche oder private Organisation in der EU mit mehr als 50 Beschäftigten und Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern. Für diese Organisationen gilt die EU-Whistleblower-Richtlinie.

SO FUNKTIONIERT WHISTLELINKProdukt

Wie wird Whistlelink installiert?

Whistlelink erfordert keinerlei Installationen. Erstellen Sie ganz einfach einen Account, um unmittelbaren Zugang zu Ihrer Whistleblowing-Website zu erhalten. Probieren Sie es aus. Sie erhalten 30 Tage freien Zugang, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Entspricht Whistlelink den Bestimmungen der EU-Richtlinie?

Wenn ein Unternehmen Whistlelink implementiert und die Vorgaben der Vorlage für die Implementierung einer Whistleblowing-Politik befolgt, erfüllt es die Bestimmungen der EU-Richtlinie.

Lässt sich Whistlelink nach unseren Anforderungen anpassen?

Ja, wenn man ein Flex- oder Premium-Produkt nutzt, lässt sich die Whistleblowing-Seite mit unternehmenseigenen Logos, Fragebögen und Texten kundenspezifisch anpassen.

FRAGEN ZU PREISGESTALTUNG UND KONZEPTENPreisgestaltung

Welche Unterschiede bestehen zwischen den Konzepten?

Alle Konzepte bieten ein gleich hohes Sicherheitsniveau und die grundlegenden Komponenten eines konformen Whistleblowing-Systems. Die umfassenderen Konzepte bieten kundenspezifische Anpassungsmöglichkeiten, mehrere Sprachen, zusätzliche Administrator-Benutzer und monatliche Monitoring-Berichte.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Whistlelink an?

Zahlung erfolgt gegen Rechnung auf jährlicher Basis. Sie erhalten die Rechnung, sobald das Abonnement beginnt.

SO BLEIBEN IHRE INFORMATIONEN SICHERSicherheit & Datenschutz

Wie schützen Sie unsere Daten?

Whistlelink stellt sicher, dass höchste Sicherheitsanforderungen erfüllt werden – durch zahlreiche Maßnahmen, die Ihre Informationen und die Identität des Hinweisgebers schützen.

Wo hostet Whistlelink den Dienst?

Whistlelink nutzt Server, die in Schweden gehostet werden, und es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb der EU verarbeitet oder gehostet.

Können Sie die Anonymität des Hinweisgebers garantieren?

Bei der Eingabe einer Whistleblower-Meldung werden keine personenbezogenen Daten erfragt. Der Hinweisgeber erhält einen persönlichen Code, der mit dem Fall verknüpft ist und der für den weiteren Zugang genutzt wird.

WHISTLELINK IM DETAILErfahren Sie, was wir für Ihr Unternehmen tun können

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Sprechen Sie uns an

Unser Team beantwortet Ihre Fragen gerne. Sie können die Antwort in unserem Support Center erhalten oder das untenstehende Formular ausfüllen – wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder Sie rufen uns ganz einfach an!

Sprechen Sie mit unserem Gebietsmanager
Carsten Schönwald

+49 176 22130572