Interview mit unserem Partner in Österreich – Paulitsch Law

Whistleblowing with Paulitsch Law.

Erfahren Sie im Interview mit Pilar Mayer-Koukol von unserem Partner Paulitsch Law in Österreich, der über langjährige Erfahrung im Umgang mit Whistleblowing-Meldungen verfügt, wie wichtig der Schutz von Hinweisgebern durch ein klares und umfassendes Gesetz und einen anonymen Meldekanal ist, der Hürden abbaut. Erzählen Sie uns etwas über Ihre Rechtsanwaltskanzlei. Wir sind eine auf Wirtschaftsstrafrecht […]

Einblicke von Whistlelinks VP of Strategy & Growth

Implementera visselblåsardirektivet: Intervju med Whistlelinks VP.

In diesem Interview erfahren Sie, wie die Unternehmen, mit denen Whistlelink spricht, auf die Anforderungen der Richtlinie reagieren. Vor allem, weil die Umsetzungsfrist näher rückt. Außerdem erfahren Sie, wie weit die Länder mit der Umsetzung der Richtlinie in nationales Recht sind und welche Themen laut Kundenaussagen in Whistleblowing-Meldungen besonders häufig vorkommen. F. Wie ist der […]

Der Stand des Whistleblowing im italienischen Journalismus

Visselblåsning Italien.

Wir unterhalten uns mit Gianluca Paolucci, dem italienischen Journalisten, der stellvertretender Chefredakteur unseres neuen Partners Dietro le quinte della finanza ist. Eine Kolumne in der italienischen Tageszeitung La Stampa. Hören Sie, was er über den aktuellen Stand des Whistleblowing im italienischen Journalismus denkt, was es für ihn bedeutet und was die Partnerschaft mit Whistlelink bedeutet. […]