Interne Untersuchung von mutmaßlichem Fehlverhalten in Unternehmen

interne Untersuchung mit Vinge.

Was ist die beste Praxis für den Umgang mit Whistleblowing-Meldungen? In diesem Gastbeitrag erläutert Tove Tullberg von der Anwaltskanzlei Vinge in Stockholm, Schweden, wie man eine interne Untersuchung von mutmaßlichem Fehlverhalten in einem Unternehmen richtig durchführt.   Mit insgesamt 500 Kollegen in ihren Büros in Stockholm, Göteborg, Malmö, Helsingborg und Brüssel ist Vinge eine Full-Service-Kanzlei mit […]

Konzernweite Whistleblowing-Systeme reichen der EU-Kommission nicht aus

Havel&Partners: Group-wide whistleblowing systems are not sufficient.

In dem Gastbeitrag von Havel & Partners erläutern die Autoren Robert Nešpůrek und Michal Smrček hervorragend, warum konzernweite Hinweisgebersysteme nach der EU-Whistleblowing-Richtlinie nicht ausreichen. Die EU-Whistleblowing-Richtlinie (Richtlinie (EU) 2019/1937 des Europäischen Parlaments und des Rates) verpflichtet private Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern und die meisten öffentlichen Einrichtungen dazu, Meldewege und Prozesse für den Umgang […]